Freitag, 30. Mai 2014

Die Auslauflisten sind da...


Juuhuu, es ist soweit:
Die Listen für "auslaufende Stempel" und "auslaufendes Zubehör" sind da!
Schaut sie euch an und meldet euch bis heute Abend 18.00 Uhr bei mir, dann geht die Bestellung raus!

Liebe Grüße,
Astrid

Mittwoch, 28. Mai 2014

Glamour-Post...

Ein Glamour-Girl zu sein bedeutet nicht nur Spass, nein, man hat auch Pflichten!!!
Eine davon ist, pünktlich eine schöne Geburtstagskarte zu verschicken.
Klingt nicht so schwer, wer mich aber kennt, wird jetzt laut lachen und ein bisschen stöhnen!
Ich bin der größte Geburtstagsvergesser der Welt!
Ich habe Kalender (digital und analog) aber es hilft nichts, ich weiß auch nicht warum das so ist...

Naja, auf jeden Fall hatte die liebe Jana letzten Samstag Geburtstag und ich habe es geschafft eine Karte zu werkeln und sie abzuschicken!!!
Ich weiß nur nicht, ob sie noch pünktlich kam...
Auf jeden Fall muss es für ein Glamour-Girl ordentlich glitzern und ich hoffe, Jana hat sie gefallen:


Die Brads in den Ecken sind auch in  Gold embossed, genauso wie der Schriftzug. Die Sterne sind mit dem Heißklebepulver und dem Glitter gemacht (ist ne kleine Schweinerei, man glitzert ungefähr drei Tage lang, aber ich find´s toll!).

So, jetzt möchte ich euch noch an etwas erinnern:
Am Freitag, 30.05.14, kommt die Auslaufliste zum Katalogwechsel heraus. Abends findet meine Sammelbestellung statt, wer also etwas möchte sollte sich am Freitag bis 18.00 Uhr bei mir gemeldet haben. Denkt daran, es gilt wie immer: Was weg ist, ist weg oder Wenn alle, dann leer!

Liebe Grüße,
Astrid

Samstag, 24. Mai 2014

Ausverkauf...

Heute nur mal auf die Schnelle:

Schaut unbedingt im Clearence Rack von Stampin´ Up! vorbei, dort gibt es ganz viele Schnäppchen zu ergattern!
Und weil ja wie immer gilt, wenn weg, dann weg, mache ich morgen Abend um 18.00 Uhr eine Bestellung!
Schickt mir einfach eine Mail falls ihr etwas davon haben möchtet!

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch allen,
Astrid

Mittwoch, 21. Mai 2014

Ein paar Karten...

Heute zeige ich euch ein paar Hochzeitskarten die ich für mein Regalfach im "Sylter Workshop" gemacht habe:


Benutzt habe ich, wie so oft, das Stempelset "Gorgeous Grunge" und "Nettigketten"; in Blauregen und Savanne gestempelt und die Schrift in Zinn embossed.

 Hier eine goldene Variante mit dem super-schönen Washi-Tape von Stampin´Up!


 
Und hier in den klassischen Hochzeitsfarben: Chili, Savanne und Vanille pur














So, in Anbetracht der späten Stunde (Himmel, es ist schon wieder 23.00 Uhr!!!) muss das heute reichen! :-)

In den nächsten Tagen zeige ich euch noch mehr, ich bin nämlich fleissig am produzieren!

Bis dahin, bleibt fröhlich,
Astrid

Donnerstag, 15. Mai 2014

Trauerkarten...

... sind immer ein schwieriges Thema, aber ich für mein Regal im "Sylter Workshop" habe ich ein paar hergestellt.
Ich glaube, da muss man nicht viel zu sagen, schaut euch einfach die Bilder an:




Ich hoffe, man kann sie richtig erkennen, ich habe leider vergessen sie zu fotografieren bevor ich sie verpackt habe...

Liebe Grüße,
Astrid

Dienstag, 13. Mai 2014

Kartenbox...

Heute zeige ich euch mal eine schöne Geschenkidee,
eine Kartenbox mit sechs gleichen und doch unterschiedlichen Karten:

 Die Box habe ich mit dem Envelope-Punch-Board gemacht, verschlossen wird sie mit zwei Mini-Magneten.

 Hier sind die Karten, ich habe immer das gleiche Modell gemacht aber in unterschiedlichen Farben:
Rhabarberrot, Kürbisgelb, Currygelb, Bermudablau, Türkis und Altrose
Der Blumenstempel gehört zum Set "Happy Watercolor" und ist ideal zum ausmalen!
Der Spruch und der Gruß stammen aus dem Set "Glück-s-wunsch".

Schlicht, macht aber was her! So mag ich es am liebsten! :-)

Liebe Grüße,
Astrid

Sonntag, 11. Mai 2014

Hurra, ich bin ein Glamour-Girl...

Gestern war ich in Jübek zum Stamp-Camp, es war echt toll, aber dazu erzähle ich euch in den nächsten Tagen mehr!
Viel aufregender (jedenfalls für mich!) ist:
Ich bin jetzt ein Glamour-Girl!!!!!
Mit Urkunde, T-Shirt und allem drum und dran!
 Hinter den Glamour-Girls verbergen sich Martina, Sina, Heidi, Gabi, Christiane, Jana, Nina, Franka, Tanja und seit gestern auch ich!!!!!
Wenn ihr bei den anderen durch die Blogs stöbert, dann findet ihr die eine oder andere Geschichte, die sie mit den Glamour-Girls erlebt haben.
 Hää, wie jetzt? Warum steht auf der Urkunde das Datum vom 15.März??
Ganz einfach: Wir wollten uns im März bei mir zu Hause treffen und einen gemütlichen Tag auf Sylt verbringen aber leider hat uns ein Magen-Darm-Virus, den meine Familie und ich uns eingefangen hatten, einen  Strich durch die Rechnung gemacht und wir mussten das Treffen absagen. 
Danke Noro-Virus! :-( 
Sonst wäre ich schon seit Mooonaaaten ein Glamour-Girl!
 Eine tolle Willkommenskarte gab es auch noch und darin versteckte sich ein Auto-Aufkleber, der selbstverständlich einen Ehrenplatz auf meinem Clio bekommt!
Aber das wichtigste überhaupt ist das T-Shirt!
Ich freu mich so darüber, das könnt ihr mir glauben!!!

Vielen Dank an die Mädels für den unvergesslichen Tag gestern!!!!
Ich bin froh, dass ich euch kennengelernt habe und freue mich schon auf unsere nächsten Treffen!!!!

Ganz liebe Grüße,
Astrid


P.S. Beim nächsten Mal zeige ich euch wieder was kreatives, versprochen!!!! Aber das musste mal raus! :-)

Mittwoch, 7. Mai 2014

Konfirmationsdosen...

Was sind denn bloß Konfirmationsdosen?
Ganz einfach: Schokodosen mit leckerem (und nützlichem) Inhalt!
Die Blechdosen habe ich euch ja schon öfter gezeigt und heute seht ihr mal eine Konfirmations-Variante:


Wie ihr seht, habe ich mal wieder das "Elegante Gitter" benutzt.
Und weil ich ja immer denke dass ich oberschlau bin, habe ich die alle hintereinander weg gestanzt und wollte dann mit dem "Lückenfüllen" beginnen.
Aber Pustekuchen, die kleinen Innenteile sind nicht symmetrisch, das heißt, jeder Schnipsel muss wieder in die Lücke aus der er kam!
Na, das war eine echte Puzzle-Arbeit! 
Aber da "Geduld" ja mein zweiter Vorname ist (räusper...) habe ich es geschafft und das Ergebnis ist die Mühe wert, oder?!

Damit die Dose auch noch nach der Konfirmation benutzt werden kann, habe ich mich für eine Banderole mit Gruß entschieden, die kann man dann abnehmen und hat noch eine Dose für kleine Kleinigkeiten!



















So, ich verschwinde dann wieder an meinen Basteltisch, ich hab noch einiges vor!!!

Liebe Grüße,
Astrid

Donnerstag, 1. Mai 2014

Der Sylter Workshop...

Ich habe euch ja vor ein paar Wochen erzählt, dass es meine Kreationen jetzt auch in einem Laden zu kaufen gibt. 
Dieser Laden ist was ganz besonderes und ich möchte ihn euch heute mal vorstellen:
Der Sylter Workshop
und der Name ist wörtlich zu nehmen!
Man kann dort nicht nur wunderschöne, handgemachte Dinge shoppen, nein, man kann dort auch arbeiten!
In der Mitte des Raumes steht ein riiieeeesen Tisch und an dem darf auch gewerkelt werden, ideal um mit mehreren Leuten zu basteln oder nähen oder, oder, oder...
Ich zeig´s euch mal:
 Man kann sich dort ein Regalfach mieten und seine Handarbeiten ausstellen und verkaufen

 Ich hab natürlich auch ein Fach, schau mal hier unten:


Und es gibt dort echt alles, es ist soooo schön!
Also, liebe Insulaner nichts wie hin!
Und falls ihr von der "großen Insel" mal hier seid, dann schaut unbedingt mal rein!

Leider gibt es noch keine Homepage aber hier kommt ihr auf die Facebook-Seite.
Vielen Dank, liebe Kerstin, dass Du dieser tollen Idee Leben eingehaucht hast!!!

Liebe Grüße,
Astrid